Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
RdF-News
04.05.2011
Volltext-Urteile
BVerwG: Zur Abwicklungsanordnung bei unerlaubtem Einlagengeschäft
BVerwG , Urteil  vom 15.12.2010 - Aktenzeichen 8 C 37.09 (Vorinstanz: (1) VG Frankfutr am Main vom 21.02.2008 - Aktenzeichen VG 1 E 5085/06; ) (Vorinstanz: VGH Hessen vom 20.05.2009 - Aktenzeichen VGH 6 A 1040/08; ) Amtliche Leitsätze: 1. Der von §
11.03.2011
Volltext-Urteile
11.03.2011
Volltext-Urteile
BaFin: Umsetzung der CEBS-Großkreditleitlinien in die deutsche Verwaltungspraxis
BaFin: Entwurf eines Rundschreibens vom 17.1.2011 - BA 52-FR 2430-2009/0003Entwurf s. Zusatzinformation rechts
11.03.2011
Volltext-Urteile
BMF: Investmentsteuergesetz - Anwendung des BFH-Urteils vom 28.10.2009 - I R 27/08 beim Aktiengewinn ("STEKO-Rechtsprechung")
BMF, Schreiben vom 01.02.2011 - IV C 1 - S 1980-1/09/10006Volltext des Schreibens: siehe Zusatzmaterial rechts
11.03.2011
Volltext-Urteile
Hessisches FG: Verfall von Knock-out-Zertifikaten
FG Hessen , Beschluss  vom 22.10.2010 - Aktenzeichen 8 V 1268/10 Redaktionelle Leitsätze: 1. Als Termingeschäfte im Sinne des § 23 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 EStG sind alle Geschäfte anzusehen, die ein Recht auf Zahlung eines Geldbetrages oder auf einen
11.03.2011
Volltext-Urteile
OLG Frankfurt: Schadensersatz gegen die beratende Bank wegen verdeckter Rückvergütungen - VIP Medienfonds
OLG Frankfurt/Main , Urteil  vom 03.11.2010 - Aktenzeichen 19 U 70/10 (Vorinstanz: LG Frankfurt/Main vom 22.02.2010 - Aktenzeichen 2/21 O 189/08; ) Amtliche Leitsätze: Zum Vorliegen aufklärungspflichtiger Rückvergütungen bei der Anlageberatung (VIP 3
11.03.2011
Volltext-Urteile
BGH: Pflicht zur Offenlegung von Anlegerdaten bei Beteiligung an geschlossenen Fonds
BGH , Urteil  vom 11.01.2011 - Aktenzeichen II ZR 187/09 (Vorinstanz: LG Hamburg vom 09.03.2009 - Aktenzeichen 415 O 141/08; ) (Vorinstanz: OLG Hamburg vom 26.06.2009 - Aktenzeichen 11 U 75/09; ) Amtliche Leitsätze: Das Recht der Gesellschafter einer
11.03.2011
Volltext-Urteile
BGH: Zur Haftung wegen unerlaubter Drittstaateneinlagenvermittlung
BGH , Urteil  vom 23.11.2010 - Aktenzeichen VI ZR 244/09 (Vorinstanz: OLG Karlsruhe vom 06.07.2009 - Aktenzeichen 3 U 27/08; ) (Vorinstanz: LG Karlsruhe vom 13.06.2008 - Aktenzeichen 4 O 514/07; ) Amtliche Leitsätze: Zur Haftung wegen unerlaubter
11.03.2011
Volltext-Urteile
BFH: Individuelle Portfolioverwaltung umsatzsteuerfrei? Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH
BFH , Beschluss  vom 28.10.2010 - Aktenzeichen V R 9/10 (Vorinstanz: FG Hessen vom 22.03.2010 - Aktenzeichen 6 K 1930/09; EFG 2010, 1364 ) Amtliche Leitsätze: Dem EuGH werden folgende Fragen zur Auslegung der Richtlinie 2006/112/EG vorgelegt: 1. Ist
14.01.2011
Volltext-Urteile
: Entwurf IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung
Handelsrechtliche Bilanzierung von Optionsgeschäften bei Instituten (IDW ERS BFA 6)(Stand: 02.11.2010)1Der Bankenfachausschuss (BFA) des IDW hat den nachfolgenden Entwurf einer IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung: Handelsrechtliche Bilanzierung von
14.01.2011
Volltext-Urteile
BMF: Auswirkung des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) auf nachträgliche Anschaffungskosten gemäß § 17 Absatz 2 EStG
BMF-Schreiben vom 8. Juni 1999 (BStBl I S. 545)BMF, Schreiben vom 21.10.2010 - IV C 6 - S 2244/08/10001Der Bundesfinanzhof (BFH) hat unter Geltung des GmbH-Rechts vor Inkrafttreten des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung
14.01.2011
Volltext-Urteile
: Zu den Anforderungen an das Merkmal der „voraussichtlich dauernden Wertminderung“ i.S. des § 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 EStG bei im Umlaufvermögen eines Kreditinstituts bilanzierten börsennotierten Wertpapieren
FG Münster, Urteil vom 9.7.2010 - 9 K 75/09 K, Rev eingelegt (Az. BFH I R 98/10)SachverhaltStreitig ist, ob eine Teilwertabschreibung auf börsennotierte festverzinsliche Wertpapiere des Umlaufvermögens zu begrenzen ist, wenn sich die Kurse bis zum
14.01.2011
Volltext-Urteile
FG Münster: Finale Klärung zur „voraussichtlich dauernden Wertminderung" börsennotierter Wertpapiere in Sicht?
FG Münster, Urteil vom 31.8.2010 - 9 K 3466/09 K, G, Rev. eingelegt (Az. BFH I R 89/10) SachverhaltStreitig ist, unter welchen Voraussetzungen bei Aktien eine „voraussichtlich dauernde Wertminderung" im Sinne des § 6 Abs. 1 Nr. 2 S. 2 EStG anzunehmen
14.01.2011
Volltext-Urteile
BFH: Gewinnbeteiligung bei Genussrechten im DBA-Österreich
BFH, Urteil vom 26.8.2010 - I R 53/09 Vorinstanz: FG Köln vom 30.4.2009 - 2 K 2375/06 (EFG 2009, 1437)LeitsatzEine Gewinnbeteiligung i. S. des Art. 11 Abs. 2 DBA-Österreich 2000 kann bei der Übernahme von Genussscheinen einer Bank auch darin liegen,
14.01.2011
Volltext-Urteile
BFH: Keine Anrechnung fiktiver brasilianischer Quellensteuer auf Stückzinsen
BFH, Urteil vom 9.6.2010 - I R 94/09 Vorinstanz: FG Köln vom 24.6.2009 - 4 K 4802/06 (EFG 2009, 1752)LeitsatzStückzinsen aus dem Verkauf einer brasilianischen Anleihe gehören nicht zu den Einkünften "aus Schuldverschreibungen" oder "aus Forderungen"
14.01.2011
Volltext-Urteile
BFH: Kein Besteuerungsrecht für Deutschland nach DBA-USA bei Zinsen aus partiarischen Darlehen
BFH, Urteil vom 19.5.2010 - I R 75/09 Vorinstanz: FG Düsseldorf vom 23. Juli 2009 - 16 K 4353/05 F (EFG 2009, 2004)LeitsätzeDas Anrechnungsverfahren gemäß Art. 23 Abs. 2 Satz 1 Buchst. b Doppelbuchst. aa DBA-USA 1989 a.F. (Art. 23 Abs. 3 S. 1 Buchst.
14.01.2011
Volltext-Urteile
OLG Stuttgart: Zinsswap-Verträge
OLG Stuttgart, Urteil vom 27.10.2010 - 9 U 148/08 , Rev. eingelegt (Az. BGH XI ZR 367/10) Vorinstanz: LG Ulm, Urteil vom 22.8.2008 - 4 O 122/08Leitsätze1. Eine beratende Bank, die einem Kunden einen komplexen Zinsswap-Vertrag empfiehlt, muss ihn
14.01.2011
Volltext-Urteile
BGH: Kein Verstoß gegen Aufsichts- oder Investmentrecht bei Eigenemissionen durch ausländische Gesellschaften
IDW: Besonderheiten der handelsrechtlichen Fremdwährungsumrechnung bei InstitutenIDW, RS BFA 4 vom 18.8.2011Leider können wir Ihnen den Text hier nicht zur Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich direkt an das IDW.BGH, Urteil vom 23.3.2010 - VI ZR
stats