Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
 
RdF-News
19.04.2016
Nachrichten
DK: Gutachten bestätigt unzureichende Rechtsgrundlage für ein Europäisches Einlagensicherungssystem (EDIS)
Der von der Europäischen Kommission als Grundlage für die Errichtung eines Europäischen Einlagensicherungssystems (EDIS) herangezogene Artikel 114 des Vertrages über die Arbeitsweisen der Europäischen
19.04.2016
Standpunkte
Dr. Hartmut Bechtold: Diskussion um Kapitalmarktunion und Verbriefung oder: Kafka lebt und wohnt in Brüssel
Die europäische Verbriefungsdiskussion nach 2007 hat viel von einem Kafka-Roman. Denn obgleich europäische ABS-Transaktionen immer solide waren und völlig schadlos durch die Finanzkrise gekommen sind, ...
13.04.2016
Nachrichten
BdB: Kooperation mit FinTechs
Am 19.4.2016 startet die offizielle Zusammenarbeit des Bundesverbandes deutscher Banken mit FinTechs. An diesem Tag wird das „Kommunikationsforum Digital Banking“ in Berlin gegründet. Knapp 30
11.04.2016
Nachrichten
BdB: Neuer Bankenpräsident Peters: Komplexität der Regulierung bereitet Banken Sorgen
 „Ein stabiler Finanzmarkt braucht eine stabile Regulierung“, erklärt Hans-Walter Peters, neuer Präsident des Bankenverbandes und Sprecherder persönlich haftenden Gesellschafter der Joh. Berenberg,
31.03.2016
Nachrichten
DRSC: Stellungnahme zum EFRAG-Diskussionspapier “The Statement of Cash Flows – Issues for Financial Institutions”
Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat am 29.3.2016 seine Stellungnahme zum Diskussionspapier The Statement of Cash Flows – Issues for Financial Institutions an die European
29.03.2016
Nachrichten
IASB: Neue Ausgabe Investor Update
-tb- Die regelmäßig vom International Accounting Standards Board (IASB) veröffentlichten Ausgaben des sog. „Investor Update“ informieren in knapper Form über aktuelle und geplante Änderungen der
23.03.2016
Standpunkte
Kirsten Anna Scharenberg, LL.M.: Kapitalanlage nach Solvency II – jetzt sind die Versicherer am Zug
Die Kapitalanlage der Versicherungsunternehmen unterliegt zum Schutz der Belange der Versicherten bestimmten aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Diese waren bis zum 31.12.2015 noch recht klar vorgegeben:
stats