Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
 
08.02.2021
Nachrichten
EuGH: Für einen nationalen Sportverband wie den italienischen Fußballverband können die Vorschriften über die öffentliche Auftragsvergabe gelten, sofern er im Allgemeininteresse liegende Tätigkeiten nicht gewerblicher Art ausübt
Der EuGH hat mit Urteil vom 3. 2. 2021 – verb. Rs. C-155/19 und C-156/19; Federazione Italiana Giuoco Calcio(FIGC) und Consorzio Ge.Se.Av. S.c.arl gegen De Vellis Servizi Globali Srl; ECLI:EU:C:2021:88 – entschieden:
04.02.2021
Volltext-Service
BAG: Zur Haftung des Betriebserwerbers in der Insolvenz
PM Nr. 2/21 zu BAG, Urteil vom 26.1.2020 – 3 AZR 139/17
04.02.2021
Volltext-Urteile
04.02.2021
Volltext-Urteile
BAG: Zum Begriff des Konzernbetriebsrats
BAG, Beschluss vom 26.8.2020 – 7 ABR 24/18
04.02.2021
Volltext-Urteile
BAG: Zur Verwirkung einer Kündigungsschutzklage
BAG, Urteil vom 10.12.2020 – 2 AZR 308/20
04.02.2021
Volltext-Urteile
04.02.2021
Volltext-Urteile
04.02.2021
Volltext-Urteile
04.02.2021
Volltext-Urteile
04.02.2021
Volltext-Urteile
EuGH: Genehmigungsrichtlinie auch auf Festnetztelefonie- und Internetzugangsdienste erbringende Unternehmen anwendbar
EuGH, Urteil vom 27.1.2021 – C‑764/18, Ayuntamiento de Pamplona gegen Orange España SAU
04.02.2021
Volltext-Urteile
EuGH: Ermittlung wegen Insidergeschäften – Umfang des Schweigerechts einer natürlichen Person
EuGH, Urteil vom 2.2.2021 – C-481/19, DB gegen Commissione Nazionale per le Società e la Borsa (Consob)
stats