Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
RdF-News
03.08.2018
RdF-News
KfW: EU-Aktionsplan "Financing Sustainable Growth" - Erster Zwischenbericht

Die Expertengruppe, welche die Europäische Kommission bei der Umsetzung des Aktionsplans "Financing Sustainable Growth" unterstützt und Anfang Juli 2018 ihre Arbeit aufgenommen hat, hat am 1.8.2018 einen ersten Zwischenstand präsentiert.

Dr. Karl Ludwig Brockmann, Nachhaltigkeitsbeauftragter der KfW und Mitglied der Arbeitsgruppe „EU Green Bond Standard“ des Expertenteams stellt fest: "Transparenz ist für alle Beteiligten ein übergeordnetes Ziel. Deshalb berichten wir bereits vier Wochen nach Arbeitsbeginn über unsere Aktivitäten und erste Ergebnisse, die erarbeitet wurden".

In den vier gegründeten Arbeitsgruppen Taxonomie, EU Green Bond Standard, Benchmarks und Disclosure Metrics, wurden zunächst die Ziele und Aufgaben der Arbeitsgruppen im Dialog mit der Europäischen Kommission konkretisiert und darauf aufbauend erste Arbeitspakete definiert. Die einzelnen Arbeitsgruppen werden eng kooperieren, da große Interdependenzen zwischen den Arbeitsgruppen bestehen und Konsistenz sichergestellt werden muss. Die Einbindung von Stakeholdern ist ein wichtiger Teil des Prozesses, da die Ergebnisse der Expertengruppe Einfluss auf künftige Regulierungs- und sonstige Maßnahmen der Europäischen Kommission haben. Die Zahl von 185 qualifizierten Bewerbern für die 35 Plätze in der Expertengruppe zeigt das hohe Interesse unterschiedlichster Stakeholder.

Weitere Information zu der Arbeitsweise der Expertengruppe und den bislang erzielten Ergebnissen finden Sie hier .

(Meldung KfW vom 1.8.2018)

stats