Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
RdF-News
21.11.2018
RdF-News
IASB: Verschiebung des Inkrafttretens von IFRS 17

-tb- Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 14.11.2018 beschlossen, eine einjährige Verschiebung des Inkrafttretens von IFRS 17 "Versicherungsverträge", auf das Jahr 2022 vorzuschlagen.

Der Vorstand des IASB hat ferner beschlossen, die befristete Freistellung von Versicherungsunternehmen von der Anwendung des Standards IFRS 9 "Finanzinstrumente" bis 2022 zu verlängern, damit die Standards IFRS 9 und IFRS 17 gleichzeitig angewendet werden können. Die vorgeschlagene Verschiebung unterliegt einer öffentlichen Konsultation, die für nächstes Jahr erwartet wird.

Die vollständige Mitteilung ist unter https://www.ifrs.org/news-and-events/2018/11/iasb-to-propose-one-year-deferral-of-insurance-contracts-standard/ abrufbar. Des Weiteren hat der IASB zu dieser Entscheidung einen Podcast veröffentlicht, der unter https://www.ifrs.org/news-and-events/2018/11/podcast-on-november-2018-iasb-meeting-on-ifrs-17-now-available/ abrufbar ist.

stats