Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
05.11.2018
Nachrichten
BMF: Nichtrückkehr eines Grenzgängers aufgrund der Arbeitsausübung nach Art. 15a Abs. 2 DBA-Schweiz
BMF, Schreiben vom 25.10.2018 – IV B 2 - S 1301-CHE/07/10015-09 Zur einheitlichen Anwendung und Auslegung des Art. 15a Abs. 2 DBA Schweiz i. d. F. des Änderungsprotokolls vom 27.10.2010 (BGBl. II 2011, 1092) haben die zuständigen Behörden, gestützt auf Art. 26 Abs. 3 DBA, am 12.10.2018 die nachstehende Konsultationsvereinbarung abgeschlossen: ...
05.11.2018
Standpunkte
Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Finanzkrise 2020
Zehn schwierige Jahre der Aufarbeitung und Schadensbegrenzung liegen zwischen der letzten Finanzkrise und heute. Dem Markteinbruch folgte ein in Theorie und Praxis nicht für möglich gehaltenes ...
05.11.2018
Nachrichten
BAG: Arbeitszeitkonto - Mehrarbeitsstundenabbau - Zuschläge für Samstags-, Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit
Das BAG hat mit Urteil vom 19.9.2018 – 10 AZR 496/17 – wie folgt entschieden: 1. § 20 Abs. 1 Buchst. b bis Buchst. e MTV begründet keine Ansprüche auf Zuschläge für Samstags-, Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit, wenn der Arbeitnehmer während ...
05.11.2018
Standpunkte
Hans-Peter Huber: Steuerhinterziehung: Der mächtige Staat stellt (wieder) an den Pranger
„Ein Schandpfahl würde fundamentale Grundsätze des Rechtsstaates verletzen. Der Kampf gegen die Steuerhinterziehung treibt bisweilen bizarre Blüten. In Frankreich hat die Nationalversammlung ein Gesetz verabschiedet, das es ermöglicht, Menschen, die dem Staat Steuern vorenthalten haben, öffentlich an den Pranger zu stellen. Ihre Namen ...
02.11.2018
Nachrichten
PwC: Vergütungsstudie 2018 – Konjunktur begünstigt Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung
Vorstandschefs (CEO) von Dax-Unternehmen verdienten 2017 im Median mehr als sechs Mio. Euro – fast 9 % mehr als 2016 und fast doppelt so viel wie die übrigen Vorstandsmitglieder (CXO). Dies sind nur
02.11.2018
Nachrichten
FG Köln: Versäumung der Einspruchsfrist bei elektronischer Einspruchseinlegung über das ElsterOnline-Portal
Das FG Köln hat mit Urteil vom 25.7.2018 – 3 K 2250/17 - entschieden: 1. Die Nutzung einer mit „Speichern“ oder „Speichern und Verlassen“ gekennzeichneten Schaltfläche reicht nicht aus, um für einen Dritten erkennbar eine Willensäußerung abzugeben und eine Willenserklärung in den Verkehr zu bringen; dies gilt jedenfalls dann, wenn daneben wie im Streitfall eine – wenn auch temporär ausgegraute – ausdrücklich mit „Versenden an das Finanzamt“ bezeichnete Schaltfläche vorhanden war. ...
01.11.2018
Nachrichten
FG Köln: Steuererstattungsanspruch nach Insolvenz bei angeordneter Nachtragsverteilung
Das FG Köln hat mit Urteil vom 30.5.2018 – 3 K 2086/17 - entschieden: 1. Nach § 171 Abs. 14 i. V. m. § 228 AO endet die Festsetzungsfrist für einen Steueranspruch nicht, soweit ein damit zusammenhängender Erstattungsanspruch nach § 37 Abs. 2 AO noch nicht verjährt ist; die Vorschrift greift nicht ein, wenn es um die Erstattung von durch Steuerabzug erhobener Einkommensteuer im Wege der Anrechnung auf die Jahressteuer geht. ...
01.11.2018
Nachrichten
IASB: Änderungen an IAS 1 und IAS 8
Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 31.10.2018 Änderungen bzgl. der Definition von Wesentlichkeit von Abschlussinformationen veröffentlicht. Die Änderungen, in Kombination mit
01.11.2018
Nachrichten
BGH: Produktbezogene Informationspflichten gelten auch für Angebote auf elektronischen Videoportalen – YouTube-Werbekanal II
Der BGH hat mit Urteil vom 13.9.2018 – I ZR 117/15 – entschieden: Weder ein bei dem Internetdienst YouTube zu Werbezwecken betriebener Videokanal noch ein dort abrufbares Werbevideo stellt einen audiovisuellen Mediendienst ...
31.10.2018
Nachrichten
FG Baden-Württemberg: Fremdwährungsdarlehen mit unbestimmter Laufzeit kann Teilwertzuschreibung begründen
FG Baden-Württemberg, Urteil vom 16.5.2018 – 2 K 3880/16, Rev. eingelegt (Az. BFH IV R 18/18)
31.10.2018
Volltext-Service
31.10.2018
Volltext-Urteile
stats