Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
18.10.2017
Nachrichten
BVerfG : Anleihenkaufprogramm der EZB – Eilanträge erfolglos
In den Verfahren betreffend die Frage, ob das Programm zum Ankauf von Wertpapieren des öffentlichen Sektors der Europäischen Zentralbank mit dem Grundgesetz vereinbar ist, haben die Beschwerdeführer Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gestellt. Mit diesen wollten die Beschwerdeführer im Wesentlichen erreichen, ...
18.10.2017
Nachrichten
BAG: Aufstockungsverlangen eines teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmers
1. Berücksichtigt ein Arbeitgeber einen teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer, der ihm den Wunsch nach einer Verlängerung seiner vertraglich vereinbarten Arbeitszeit angezeigt hat, trotz dessen Eignung
18.10.2017
Nachrichten
BFH: Besteuerung des Gewinns aus der Veräußerung einer Zweitwohnung – privates Veräußerungsgeschäft? – „Nutzung zu eigenen Wohnzwecken“ i. S. des § 23 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 S. 3 EStG
Der BFH hat mit Urteil vom 27.6.2017 – IX R 37/16 – wie folgt entschieden: 1. Ein Gebäude wird auch dann zu eigenen Wohnzwecken genutzt, wenn es der Steuerpflichtige nur zeitweilig bewohnt, sofern es ihm in der übrigen Zeit als Wohnung zur Verfügung steht. Unter § 23 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 S. 3 EStG können deshalb auch Zweitwohnungen, nicht zur Vermietung bestimmte Ferienwohnungen und Wohnungen, die im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung genutzt werden, fallen. ...
18.10.2017
Nachrichten
BFH: Teilweise Steuerfreiheit von Zahlungen in schweizerische Pensionskasse zum Ausgleich von Rentenminderungen wegen vorzeitigen Ruhestandes
Der BFH hat mit Urteil vom 17.5.2017 – X R 10/15 – wie folgt entschieden: 1. Eine Spezialeinlage, die ein Arbeitgeber in eine schweizerische Pensionskasse zur Erleichterung des vorzeitigen Ruhestandes seines Arbeitnehmers und zum Ausgleich der damit verbundenen Rentenminderungen leistet, kann gemäß § 3 Nr. 28 EStG zur Hälfte steuerfrei sein. Voraussetzung ist aber, dass die Zahlung in das Obligatorium der Pensionskasse geleistet wird. ...
18.10.2017
Nachrichten
FG Köln: Vorlage zum BVerfG: Rechnungszinsfuß von 6 % für Pensionsrückstellungen verfassungswidrig?
Der 10. Senat des FG Köln hält den Rechnungszinsfuß von 6% zur Ermittlung von Pensionsrückstellungen in § 6a EStG im Jahr 2015 für verfassungswidrig. Er hat deshalb am 12.10.2017 beschlossen, das
18.10.2017
Nachrichten
IIRC: Umfrageergebnisse zur integrierten Berichterstattung
-tb- Das International Integrated Reporting Committee (IIRC) hat am 13.10.2017 Ergebnisse einer Umfrage vom März 2017, an der mehr als 400 Teilnehmer aus 19 Ländern befragt wurden, veröffentlicht.
stats